Aktien als Altersvorsorge

Aktien als Altersvorsorge - Jeder zweite deutsche Verbraucher legt Geld auf die „hohe Kante“ und zwar auf ein Tages- oder Festgeldkonto oder auf sein Sparbuch. Diese vermeintlich sichere Anlage ist zwar bequem – einzahlen und abwarten -, aber das Geld verliert an Kaufkraft und es gibt immer weniger Zinsen dafür. Am Ende bleibt nicht viel übrig, darum verlieren diese Anlageforme...
Mehr Lesen