In der Niedrigzinsphase sinnvoll Geld anlegen

In der Niedrigzinsphase sinnvoll Geld anlegenBesonders in der heutigen Zeit, in der die Zinsen niedrig sind, muss man sich Gedanken machen, wie man sein Geld so anlegt, dass es sich vermehrt. Ganz einfach ist dies nicht mehr und daher muss man sich genau informieren und sollte auch einen guten Berater hinzuziehen.
Geld für die Altersvorsorge richtig anlegen

Wer Geld für die Altersvorsorge anlegen möchte, sollte natürlich darauf achten, dass die Anlage so sicher wie möglich ist. Es wäre verheerend, wenn plötzlich alles verloren wäre und für das Alter keine Rücklage mehr vorhanden ist. Vor allem in Zeiten, in denen die Altersarmut immer mehr wächst, kann dies fatale Folgen haben. Daher sollten keine risikoreichen Geschäfte mit dem Ersparten getätigt werden.

Sinnvoll Geld anlegen Vorsorge

  • Möglich wäre dabei natürlich auch auf Immobilien zu setzen und diese zu vermieten. Allerdings, und das kommt immer häufiger vor, können Mietnomaden einen hohen Schaden anrichten, der teilweise mehrere 10.000 Euro verschlingen kann. Hierbei muss man natürlich immer die Vor- und Nachteile im Blick haben.
  • Weiterhin könnte man auf Aktien setzen. Doch auch diese sind in der heutigen Zeit nicht mehr ganz so sicher. Waren früher die Bundesanleihen fast felsensicher, haben diese vor Jahren einen sehr großen Abstieg hinnehmen müssen.
  • Doch auch Fonds sind eine Möglichkeit, das ersparte Geld anzulegen. Diese gibt es als relativ sichere Fonds, bei denen der Gewinn dann wahrscheinlich entsprechend niedriger ist, oder als risikoreichen Fond, bei dem der Gewinn dann natürlich höher ausfallen kann.

Außerdem gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, Ihr Geld für die private Altersvorsorge richtig anzulegen.

Aus diesem Grund ist es wichtig einen guten Berater, dem man vertraut, zu haben. Dieser kann einem die einzelnen Vor- und Nachteile aufzeigen und geht individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein.

Das Internet für erste Informationen nutzen

Natürlich steht Ihnen auch das Internet zur Verfügung, um sich erste Informationen zu holen. Denn gerade hier haben Sie alles auf einen Blick und können sich umfassend informieren. Zahlreiche Anlageseiten bieten Ihnen einen guten Überblick, wie beispielsweise die Seite kapitalanlage-optionen.de, die sogar einen Vergleich für die Leser bereithält. Hier erfährt der Anleger alles, was er über die einzelnen Anlagemöglichkeiten wissen muss und kann sich so schon vorab eine Favoritenliste erstellen. Der Vergleich hilft dabei Anlageoptionen zu finden, die das Geld auch wirklich vermehren, und bietet gleichzeitig die Möglichkeit die Bewertungen in die einzelnen Anbieter einzusehen. Somit hat man alles auf einen Blick und kann sich so entsprechend seinen Favoriten heraussuchen.

Bewertungen sind das A und O

Wer sein Geld über das Internet anlegen möchte, wird dabei auch ein besonderes Augenmerk auf die Bewertungen legen müssen. Allerdings sollte man nicht immer blindlings den Bewertungen folgen, weil es auch in diesem Bereich ein paar schwarze Schafe gibt. Das sollte man dabei auf keinen Fall vergessen. Haben sehr viele Anleger den Anbieter mit gut bewertet, wird er kaum ein unseriöser Anbieter sein, der massenhaft Bewertungen fälschen muss. Wer sich außerdem ein wenig in der Materie auskennt, weiß genau, welchem Anbieter er vertrauen kann und welchem nicht. Super Gewinne und hohe Renditen gibt es in den seltensten Fällen und schon alleine deshalb kann fast jeder sagen, dass solche Anbieter äußerst unseriös wirken.

Wer Geld anlegen möchte, sollte also immer auf Nummer sicher gehen, damit die private Altersvorsorge gesichert ist und man nicht vor der Altersarmut steht.

[Gesamt:10    Durchschnitt: 5/5]

Aktualisiert von admin am 11. Januar 2016