Durch eine Überprüfung bestehender Versicherungen sparen

Durch eine Überprüfung bestehender Versicherungen sparenVersicherungen sammeln sich im Laufe der Zeit an. Allerdings liegen diese Versicherungen dann oft schön sortiert in einem Ordner und man kümmert sich kaum noch darum. Doch hier verliert man teilweise bares Geld. Denn oftmals hat man viel zu viele Versicherungen, die teilweise gar nicht nötig sind oder sich sogar überschneiden. Vor allem ist dies der Fall, wenn ein Paar zusammenzieht. Hier hat in der Regel jeder Partner eine Hausratversicherung abgeschlossen. In dem ganzen Umzugsstress, denkt man nicht daran und schon zahlt man doppelt. Daher sollte einmal im Jahr der Versicherungsordner genau überprüft werden, damit man schauen kann, welche Versicherung noch notwendig ist und welche nicht.

Aber auch gerade dann, wenn man eine Familie gründet, lohnt es sich darüber nachzudenken, ob es nicht sinnvoll wäre eine private Altersvorsorge abzuschließen. Hierbei sollte sich der Versicherungsnehmer die Rieser-Rente oder auch die Rürup-Rente einmal genauer anschauen. Denn durch die Zuschüsse vom Staat kann man bares Geld sparen.

So kann man sich eine Hilfestellung machen

Am Einfachsten ist es, wenn man sich wirklich die Zeit nimmt und auch mindestens einen Tag einplant, um die Versicherungen zu sichten und zu sortieren. Dazu sollte man sich eine Tabelle anlegen, in der alles Wichtige notiert wird. Hier sollten folgende Angaben nicht fehlen:

  • Um welche Versicherung handelt es sich
  • Wie ist die Laufzeit
  • Wie hoch ist die Deckungssumme – bei Bedarf
  • Welche Zusatzvereinbarung ist getroffen worden
  • Wie hoch ist die Summe und in welchen Abständen wird die Summe fällig

Dieses Blatt füllt man, sortiert nach den Versicherungen im Ordner, sorgfältig aus und heftet es als Deckblatt in den Ordner. So hat man immer die perfekte Übersicht, wenn es wieder an der Zeit ist, den Ordner zu kontrollieren.

Tarife ändern sich

Ändern sich Tarife oder gibt es neue Versicherungen zu günstigeren Konditionen, schicken viele Versicherungsagenturen leider kein Schreiben. Das wäre bei der Vielzahl der Versicherten auch ein erheblicher Aufwand für die Versicherer. Aus diesem Grund sollte man seine Tarife immer im Auge behalten und diese regelmäßig prüfen. Am Einfachsten geht dies in der Regel mit einem unabhängigen Versicherungsvergleich, der alle Tarife abdeckt. Dieser durchleuchtet die verschiedenen Tarife, wodurch man bares Geld sparen kann. Denn oftmals, und das ist gerade bei älteren Versicherungsnehmern der Fall, werden die Versicherungen abgeschlossen und liegen in den nächsten 30 Jahren im Ordner. Dass die Tarife günstiger geworden sein könnten, daran denken die Wenigsten. Mit einem unabhängigen Versicherungsvergleich kann so oft ein günstigerer Tarif gefunden werden, der womöglich noch bessere Konditionen vorweisen kann.

[Gesamt:8    Durchschnitt: 5/5]
Aktualisiert von admin am 4. Januar 2016