Risikolebensversicherung – Schutz der Familie

risikolebensversicherung

Ein tragischer Autounfall Freude ganz rasch in tiefe Trauer verwandeln. Erst recht, wenn man keine Risikolebensversicherung abgeschlossen hat.

Denn zusätzlich zur tiefen Trauer würden dann noch finanzielle Probleme dazu kommen, wenn keine richtige Absicherung vorhanden ist.

Mit einer Risikolebensversicherung ist der Schutz der Familie jedoch weiterhin gegeben.

Risikolebensversicherung Vergleich

Der Versicherte zahlt geringe Beiträge und bei seinem Todesfall, bekommt die Familie die Versicherungssumme. Bevor man aber eine Risikolebensversicherung abschließt, sollte man sich im Internet kostenlos die Versicherungen vergleichen. Einfach die Daten eingeben und der jährliche Beitrag wird errechnet. Die Versicherungssumme gehört zu den Daten, die man nennen muss.

Vorteile einer Risikolebensversicherung

Die Risikolebensversicherung hat den größten Vorteil, das die Hinterbliebenen abgesichert sind. Ein weiterer Vorteil ist, falls man einen Bankkredit hat übernimmt die Risikolebensversicherung den Ausfall der Raten. Der nächste Pluspunkt besteht darin, dass die Versicherungsbeiträge sehr gering sind und man schon für nur 50,00 Euro im Monat eine Versicherung abschließen kann. Der Betrag variiert je nach vereinbarter Versicherungssumme. Zudem sind die Beiträge steuerlich absetzbar und die Beiträge und die Laufzeiten flexibel.

Absicherung und Sicherheit für die Familie

Hat der Versicherte einer Risikolebensversicherung eine Familie, möchte er, dass sie gut versorgt ist. Das ist besonders dann von Bedeutung, wenn ein unerwarteter Todesfall eintritt. Denn dann würde die Familie ohne Versicherung vor einem großen Schuldenberg stehen, der aus Beerdigung und anderen Faktoren entsteht, ohne diesen begleichen zu können Die Risikolebensversicherung bezahlt eine im Vertrag fest gelegte Versicherungssumme aus, wenn der Versicherte vor Ablauf der Dauer stirbt. Gerade der Hauptverdiener sollte mit einer Risikolebensversicherung dringend für den Schutz der Familie sorgen.

Lohnt sich eine Risikolebensversicherung für jeden?

Besonders für Familien mit Kindern ist eine Risikolebensversicherung sehr wichtig und lohnt sich in jedem Fall. Auch wenn der Versicherungsnehmer nicht mehr für seine Familie sorgen kann, bietet die Versicherung dennoch den besten Schutz der Familie an, und den Hinterbliebenen entstehen durch die Versicherungssumme keine finanziellen Probleme.

Fazit

Wer sich um seine Familie sorgt und sie auch nach seinem Ableben gut geschützt wissen will, ist gut beraten eine Risikolebensversicherung abzuschließen Dann kommen zu der Trauer zu mindestens keine finanziellen Sorgen und Belastungen dazu. Der optimalste schutz der Familie ist eine Risikolebensversicherung.

[Gesamt:7    Durchschnitt: 5/5]
Aktualisiert von admin am 17. April 2015